Es gibt sie in Rot, Orange und Gelb, aber auch in Grün, Blau, Violett oder sogar Schwarz. Die ausgiebigen Sonnenbäder der letzten Wochen haben ihnen sichtlich gut getan, sodass sie jetzt viel Gutes für unsere Haut tun können. mehr

In unserer Kategorie Skin Food fehlt definitiv noch diejenige Nuss, die hier heute die Hauptrolle spielt: die Walnuss. Sie passt nicht nur gut in den weihnachtlichen Dezember, sondern hat es sich – wie ich euch nach langer Recherche mit gutem Gewissen sagen kann – wirklich verdient, als Skin Food oder auch Fit Food5 bezeichnet zu ... mehr

Heute möchten wir bei hautTATSACHEN mal wieder einen Gast zu Wort kommen lassen: Grafik-Designerin und Bloggerin Btina Veith (sie schreibt sich tatsächlich Btina und ihr findet ihren Blog unter www.greentina.com) ist den vielgepriesenen Chia-Samen auf der Spur und erklärt, warum sie so gesund sind und was man alles mit ihnen anstellen kann. Und los gehts: mehr

Für unser neuestes Rezept in der Kategorie Skinfood haben wir diese Woche ziemlich experimentiert: Und zwar mit einer Süßigkeit, die lecker, gut für die Seele und wahrscheinlich sogar ein bisschen gut für die Haut ist. Unsere Wahl fiel auf Cake Pops mit Amaranth-Mehl. Denn das als „Powerkorn“ bekannte Fuchsschwanzgewächs verfügt über einen deutlich höheren Eiweiß- ... mehr

Vegetarisch und problemlos veganisierbar Zum heutigen „Welt-Vegetarier-Tag“ gibt es bei hautTATSACHEN zwei leckere vegetarische Rezepte, die ihr natürlich auch problemlos veganisieren könnt. Wie immer macht hautTATSACHEN euch dabei zu Mitwissern und erklärt, welche Nährstoffe die Zutaten enthalten und warum sie gut für die Haut sind. mehr