Presse Infos

Hier finden Sie Texte, Produktbilder, Infografiken und Logos, die Sie in Ihren redaktionellen Beiträgen verwenden können.

Über Uns

Pressetext zum hautTATSACHEN-Konzept

hautTATSACHEN – Transparenz, Hautpflege und Informationen in türkis

Skepsis und Zweifel begleiten Verbraucher heute tagtäglich – beim Fernsehen, Einkaufen, Lesen oder Zeitschriften blättern. Dem Online-Statistik-Portal „Statista“ zufolge glauben gerade mal noch 8,8 Prozent der Verbraucher, dass Models und Fotos prominenter Personen nicht bearbeitet sind. Über 60 Prozent der Befragten waren sogar der Meinung, dass diese Bilder extrem bearbeitet sind. Zu der Verbraucherskepsis trägt sicherlich die verführerisch schöne Welt der Kosmetikindustrie einen erheblichen Anteil bei. Im Ranking der Werbeausgaben lag L’Oréal mit knapp 412 Millionen Euro im Jahr 2014 in Deutschland auf Platz zwei – noch vor den Autoherstellern VW und Opel, den Discountern Aldi und Lidl oder der Fastfood-Kette McDonald´s.

Doch obwohl viele Verbraucher die unrealistischen Versprechen und manipulierten Bilder durchschauen, lassen sie sich dazu hinreißen, diese Produkte zu kaufen. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Doch genau diese schrumpft immer weiter, die allgemeine Skepsis gegenüber Aussagen steigt, der Frustrationspegel nimmt zu und Verbraucher fühlen sich entmündigt oder hintergangen.

Diesem Gefühl will ein junges Team aus Calw etwas entgegensetzen und hat es sich mit hautTATSACHEN zum Ziel gesetzt, einen Gegenpol zu bilden: Mit einer Naturkosmetik-Marke, die hinter die Kulissen schaut und sich in die Karten schauen lässt. Kurz: die Transparenz nicht nur kommuniziert, sondern in ein Gesamtkonzept integriert. Deshalb startete hautTATSACHEN vor anderthalb Jahren – parallel zur Entwicklung des ersten Produkts – mit einem Kosmetik-Informations-Blog. Dabei schaut das hautTATSACHEN-Team gemeinsam mit seinen Lesern – sogenannten Mitwisserinnen & Mitwissern – hinter die Kulissen dieser glitzernden Kosmetikwelt und setzt sich kritisch mit kosmetischen Inhaltsstoffen, Umweltaspekten, Testmethoden und Werbelügen auseinander. Kommentieren, fragen und mitdiskutieren von Seiten der Leser ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Doch nur fremde Hersteller, Produkte, Werbeaussagen und Scheinwelten im Blog kritisch zu hinterfragen, wäre zu einfach. Denn letztendlich sollen vor allem die eigenen Produkte, deren Inhaltsstoffe und Wirkung offen und ehrlich kommuniziert werden. Die Lösung für die angestrebte Kommunikationsstrategie war letztendlich offensichtlicher als gedacht: Überzeugen, statt blenden. Entsprechend hält sich das Team an die Leitlinie „kommuniziert wird nur das, was messbar ist“. Deshalb veröffentlicht hautTATSACHEN die Ergebnisse aller Produkttests und liefert auch sämtliche Informationen zu den Testmethoden – verständlich und visuell anhand von Infografiken.

Die Veröffentlichung von Produkttests ist mutig und setzt voraus, dass das Produkt tatsächlich gute Ergebnisse erzielt. Entsprechend kritisch agiert das Team in der eigenen Produktentwicklung und bei der Auswahl verträglicher, wirkungsvoller Inhaltsstoffe. Viele Gedanken hat sich das hautTATSACHEN-Team zu seinem ersten Produkt, der Pflegenden Gesichtscreme gemacht. Inzwischen ist aus diesen Gedanken eine Gesichtscreme für normale bis leicht trockene Haut gereift, die neben feuchtigkeitsspendenden und Hautbarriere-stärkenden Inhaltsstoffen wie Bio-Jojobaöl und pflanzlichem Squalan einen eigen entwickelten Inhaltsstoff enthält: den „Mucor Mediterraneus Extrakt“. Der geruchlose, ockerfarbene Extrakt wirkt als Radikalenfänger oxidativem Stress entgegen und wirkt hautberuhigend. Gewonnen wird Mucor Mediterraneus Extrakt auf natürlichem Weg per Fermentation mithilfe von Mikroorganismen. Großen Wert legt hautTATSACHEN auch darauf, dass alle Inhaltsstoffe vegan und zu 100 % natürlichen Ursprungs sind. Und weil hautTATSACHEN nur versprechen will, was die Pflegende Gesichtscreme tatsächlich hält, ist das Pflegeprodukt nach dem Naturkosmetikstandard BDIH-COSMOS-zertifiziert. Da die eigenen Anforderungen und der Anspruch an Transparenz nicht bei der Hautcreme und deren Inhaltsstoffen enden, informiert hautTATSACHEN auch über die türkisfarbene Verpackung und die Transportwege.

Neben der Pflegende Gesichtscreme für normale bis leicht trockene Haut sollen auch Pflegeprodukte für Menschen anderer Hauttypen das Produktportfolio bald ergänzen.

Der Verkauf der Pflegenden Gesichtscreme startet am 21. Oktober über den Online-Shop (www.hauttatsachen.de). Aber auch im Fachhandel soll der türkisfarbene Spender hoffentlich bald die Regale zieren. Und wer hautTATSACHEN live erleben will, kann das Team am kommenden Wochenende auf dem Heldenmarkt in Stuttgart besuchen (www.heldenmarkt.de/stuttgart). Auf der Messe für nachhaltigen Konsum feiert hautTATSACHEN den Verkaufsstart und stellt die Pflegende Gesichtscreme erstmalig der Öffentlichkeit vor.

4729 Zeichen

Pressetext zum Produkt-Launch

hautTATSACHEN – Transparenz, Hautpflege und Informationen in Türkis

Egal ob Autokonzern oder Imbiss-Stand – Transparenz und Nachhaltigkeit zählen zu den „Buzz-Words“, mit denen jedes Unternehmen um Vertrauen und Glaubwürdigkeit buhlt. Diese Werte nicht nur zu kommunizieren, sondern in ein Gesamtkonzept zu integrieren, hat sich das junge Naturkosmetik-Startup „hautTATSACHEN“ zur Aufgabe gemacht. Deshalb startete hautTATSACHEN vor anderthalb Jahren – parallel zur Entwicklung des ersten Produkts – mit einem Kosmetik-Informations-Blog. Dabei schaut das hautTATSACHEN-Team hinter die Kulissen der funkelnden Kosmetik-Welt und geht Inhaltsstoffen, Umweltaspekten sowie Testmethoden offen und ehrlich auf den Grund. Kommentieren, fragen und mitdiskutieren von Seiten der Leser ist dabei ausdrücklich erwünscht.

Viele Gedanken haben sich die hautTATSACHEN-Macherinnen auch zu ihrem ersten Produkt – einer Pflegenden Gesichtscreme gemacht, deren äußere Hülle aus einer türkisfarbenen Pappdose aus Recycling-Karton besteht. Den produktberührenden Kern bildet ein Airless-Spender aus recyclebarem PP, der die Creme optimal vor Keimen schützt, so dass sie vollkommen natürlich und dennoch sicher und hautverträglich konserviert ist.

Neben feuchtigkeitsspendenden und Hautbarriere-stärkenden Inhaltsstoffen wie etwa Bio-Jojobaöl, Bio-Sheabutter und pflanzlichem Squalan enthält sie mit „Mucor Mediterraneus Extrakt“ einen neuen Inhaltsstoff, der von hautTATSACHEN selbst entwickelt wurde. Der geruchlose, ockerfarbene Extrakt wirkt als Radikalenfänger oxidativem Stress entgegen und aktiviert zugleich die Mikrozirkulation der Haut, wodurch die Nähr- und Sauerstoffversorgung verbessert wird. Gewonnen wird Mucor Mediterraneus Extrakt auf natürlichem Weg per Fermentation mithilfe von Mikroorganismen. Großen Wert legt hautTATSACHEN auch darauf, dass alle Inhaltsstoffe vegan und zu 100 % natürlichen Ursprungs sind. Und weil hautTATSACHEN nur versprechen will, was die Pflegende Gesichtscreme auch tatsächlich hält, ist das Pflegeprodukt nach dem Naturkosmetikstandard BDIH-COSMOS-zertifiziert. Darüber hinaus ist die Creme umfangreich auf ihre Verträglichkeit und Wirksamkeit hin geprüft. Getreu der Markenphilosophie belässt es hautTATSACHEN nicht bei einem „dermatologisch getestet“, sondern veröffentlicht alle Ergebnisse sowie die Testmethoden. So können sich die Verbraucher bereits im Vorfeld ein objektives Bild verschaffen.

Entwickelt und getestet ist die Pflegende Gesichtscreme für normale bis leicht trockene Hauttypen. Produkte für Menschen anderer Hauttypen sollen das Produktportfolio bald ergänzen. Der Verkauf der Pflegenden Gesichtscreme startet am 21. Oktober über den Online-Shop des Startups (www.hauttatsachen.de). Aber auch im Fachhandel soll der türkisfarbene Spender hoffentlich bald die Regale zieren.

2819 Zeichen

 

Das hautTATSACHEN-Team

 

Laura glaubt fest daran, dass Informationen schön sind. Deswegen kümmert sie sich bei hautTATSACHEN nicht nur um Erklärungen und Orientierungshilfen, sondern auch um deren grafische Darstellung. Und da wir bei hautTATSACHEN ein kleiner Verein sind, plant sie nebenher Messeauftritte, beschäftigt sich mit nachhaltigen Verpackungsmaterialien und knüpft Kontakte mit der Nachhaltigkeits-Blogger-Community… denn es gibt immer viel (Schönes) zu tun.

Mehr Informationen zu Laura:

_Laura Anderson

_Produktdesign & Brandmanagement

 

Gute Ideen sind etwas Tolles: Denn sie beflügeln, begeistern und haben das Potenzial, sich auch ohne großes Budget durchzusetzen. Marieke hält hautTATSACHEN für genau so eine Idee, weil sie davon überzeugt ist, dass sich Menschen immer auch für Hintergründe interessieren – auch wenn es manchmal etwas komplizierter wird. Bei hautTATSACHEN beschäftigt sie sich mit Labeln, recherchiert, textet & erklärt und freut sich, wenn die Dinge hinterher tatsächlich klarer werden ;-)

Mehr Informationen zu Marieke:

_Marieke Henriques

_PR & Brandmanagement

 

Alle, die auf der Suche nach nachweisbar verträglicher Naturkosmetik sind, sollen die Chance bekommen, hautTATSACHEN kennenzulernen. Unsere Produkte und alle Infos rund um deren Inhaltsstoffe möchte Corinna daher in die weite Welt reisen lassen. Damit das funktioniert, kümmert sie sich darum, dass wir von Suchenden auch gefunden werden – denn „wer suchet, der findet“ uns nur dann, wenn wir im www sichtbar sind.

 

Mehr Informationen zu Corinna:

_Corinna Beuthner

_Technische Kommunikation & Brandmanagement

 

Produktbilder

Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern weiteres Bildmaterial (auch in Printqualität) zu.

hautTATSACHEN EnsemblePflegende Gesichtscreme_Spender_Probe_RunddosehT-Runddosen Close-up

Infografiken

Hier finden Sie nur ein paar unserer Infografiken. Falls Sie Interesse an anderen Infografiken oder Druckversionen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Logo

Um die Logo-Dateien herunter zu laden, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Link und wählen Sie “Ziel speichern unter…”

150421_Ht_Logo_grau_horizontal_RGB150421_Ht_Logo_weiss_horizontal_RGB

 

 

Logo grau CMYK

Logo weiß CMYK

Logo grau RGB

Logo weiß RGB

 

Kontakt

Wir freuen uns von Ihnen zu hören:

Laura Anderson & Marieke Henriques

Email: info@hauttatsachen.de

Telefon: 07051 935 277 7